Fachausbildung Wasserrettungsdient (411)

Die Fachausbildung Wasserrettungsdienst ist eine Basisausbildung innerhalb der DLRG und bildet die Grundlage für viele weitere Ausbildungen wie zum Beispiel Wachführer und Bootsführer.

Ausbildung im Bezirk Braunschweig

Die Ausbildung zur Fachausbildung wird jährlich im Bezirk angeboten. Es müssen die folgenden Lehrgänge besucht werden:

  • Fachausbildung WRD (411)
  • Fachausbildung WRD Prüfung (411)

Der Lehrgang "Fachausbildung WRD" umfasst ein Wochenende und es werden Inhalte wie Einsatzlehre, Seemannschaft, Rettungsschwimmpraxis, Recht und Versicherung, ... vermittelt.

Die Termine für die Lehrgänge sind in Verso unter Wasserrettungsdienst zu finden.

Die Prüfung findet an einem Tag statt und besteht aus einem praktischen und einem theoretischen Teil. Die Voraussetzungen für die Teilnahme können der Prüfungsordnung WRD entnommen werden.

Verlängerung der Fachausbildung

Die Fachausbildung muss alle 4 Jahre verlängert werden. Um allen die Möglichkeit zu geben dies zu tun, werden vom Bezirk spezielle Wachtermine am Allersee, Tankumsee und Salzgittersee angeboten.

Diese werden, wie alle Lehrgänge ausgeschrieben und man kann sich direkt über Verso anmelden.