23.04.2016 Samstag  Fichtner wiedergewählt, starkes Team im Vorstand

DLRG Bezirkstag in Königslutter

Braunschweig/Königslutter (gm). Am 16.4.2016 kam der DLRG Bezirkstag in Königslutter zusammen. Auf der Tagesordnung standen neben den Neuwahlen des Vorstandes und der Delegierten für den LV Tag die Genehmigung des Nachtragshaushaltes für 2016 und die Abstimmung über eine Anhebung der Beitragsanteile für den Bezirk ab 2017. Außerdem musste über Satzungsänderungen abgestimmt werden.

Der neue Bezirksvorstand setzt sich wie folgt zusammen: (vlnr):

Josef Keller (stellv. Bezirksleiter), Gerrit Meisel (Leiter Verbandskommunikation), Helmut Fichtner (Bezirksleiter), Jens Gruber (Beisitzer Tauchen), Heinz Stute (Technischer Leiter), Carmen Kastner (Beisitzerin), Christian Burzlaff (stellv. Bezirksleiter), Kerstin Blome (Schatzmeisterin), Claudia Müller (stellv. Bezirksleiterin), Marc Giesemann (Technischer Leiter), Philipp Di Leo (Jugendvorsitzender).

Nicht auf dem Foto ist Marius Hoßbach (Justiziar).

Nach Diskussion wird die Anhebung der Beitragsanteile für den Bezirk erst ab 2018 greifen damit die Ortsgruppen auf eigenen Sitzungen die Möglichkeiten bekommen, die Teilnehmerbeiträge anzupassen. Mit dieser Änderung wird der Antrag angenommen.

Der Nachtragshaushalt wird von den Delegierten angenommen. Damit kann der Bezirk solide seine Aufgaben für das laufende Haushaltsjahr bearbeiten.

Die Satzungsänderungen betreffen Anpassungen an die Bundessatzung oder Vorgaben der Finanzverwaltung bzw. des Amtsgerichts und werden durch die anwesenden angenommen.

Kategorie(n)
Presse

Von: Gerrit Meisel

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Gerrit Meisel:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden