Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Ausbildung

Lehrgang Einsatzlehre Tauchen

Veröffentlicht: Mittwoch, 15.09.2021
Autor: Karin Fünfhaus

In Vorbereitung auf die anstehende Prüfung zum Einsatztaucher 1 und 2 fand am Wochenende 11./12.09.2021 in Langelsheim im Heim der DLRG Langelsheim ein Lehrgang mit dem Thema „Einsatzlehre Tauchen“ statt. Teilnehmer waren angehende Einsatztaucher 2 aus Ortsgruppen des DLRG Bezirkes Braunschweig.

Zunächst wurden die Themen „Tauchen im Einsatz“, Gesetzeskunde, Gerätekunde, „Verhalten am Einsatzort“ uvm. am ersten Lehrgangstag theoretisch abgehandelt. Am Nachmittag wurde auch an praktischen Beispielen geübt. So wurde auf dem Vorplatz des DLRG Heimes das Tauchen an der Leine im Einsatz besprochen und auch praktisch geübt.

Am Sonntag ging es dann mit den Lehrgangsteilnehmern und einigen Helfern an die Rettungswachstation Innerstetalsperre. Das ist die Station der DLRG Langelsheim, wo Badebetrieb, Surf- und Segelbetrieb, in den Sommermonaten durch Wasserretter gesichert wird.

Als erstes musste durch die Teilnehmer die Tauchstelle, bzw. die Bereitstellungsstelle eingenommen werden. Hier wurde durch die Teilnehmer die Taucheinsatzbereitschaft hergestellt. Unmittelbar danach mussten die Lehrgangsteilnehmer die Gewässerbeurteilung unter Aufsicht durchführen. Hierbei wird geklärt, ob der Taucheinsatz nach den Sicherheitsregeln auch durchgeführt werden darf.

Als das alles besprochen und geklärt war, ging es ins Wasser. Getaucht wurde nach den Regeln der DGUV 105-002. Es wurden mehrere Suchsysteme ausprobiert, anschließend bei einer Besprechung nach dem Tauchen Vor- und Nachteile diskutiert.

Am frühen Nachmittag konnten die die Tauchgeräte wieder aufgeklart und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden. Nach einer Abschlussbesprechung und einer kleinen Stärkung mit Bratwurst und Kartoffelsalat gab es durch die Lehrgangsleitung die Teilnahmezertifikate. Danach traten alle Beteiligten, getankt mit neuen frischen Wissen, die Heimreise in ihre Ortsgruppen an.

Text: Michael Ebeling, OG Goslar e. V.

 

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing